PHP: Verzeichnis auslesen mit scandir
PHP-Logo (Quelle: php.net)

PHP: Verzeichnis auslesen mit scandir

Mit PHP kann man mit der Funktion substr relativ einfach ein Verzeichnis auslesen und die enthaltenen Dateien und Ordner als Array erhalten.

Am besten eignet sich dafür der PHP-Befehl scandir, welcher ab der PHP-Version 5 verfügbar ist. Als ersten Parameter muss da auszulesende Verzeichnis angegeben werden.

PHP-Code

1
$dateien = scandir('/ordner/');
Mit einem Doppelklick kann der gesamte Code markiert werden.

Ausgehend davon, dass sich im Verzeichnis die 3 Dateien 1.txt, 2.txt und 3.txt befinden, sieht die Variable $dateien wie folgt aus:

Inhalt der Variable $dateien

1
2
3
4
5
6
7
8
Array
(
   [0] => .
   [1] => ..
   [2] => 1.txt
   [3] => 2.txt
   [4] => 3.txt
)
Mit einem Doppelklick kann der gesamte Code markiert werden.

Um die Reihenfolge der Ausgabe umzukehren, muss als zweiter Parameter eine 1 übergeben werden.

PHP-Code

1
$dateien = scandir('/ordner/',1);
Mit einem Doppelklick kann der gesamte Code markiert werden.

Inhalt der Variable $dateien

1
2
3
4
5
6
7
8
Array
(
   [0] => 3.txt
   [1] => 2.txt
   [2] => 1.txt
   [3] => ..
   [4] => .
)
Mit einem Doppelklick kann der gesamte Code markiert werden.

Geschrieben von: Jens Richter