TYPO3: Spalten im Backend ausblenden
TYPO3-Logo (Quelle: typo3.org)

TYPO3: Spalten im Backend ausblenden

Im TYPO3-Backend lassen sich die nicht benötigten Spalten ausblenden. Dieser Artikel erklärt wie es geht.

Ausgangslage

Standardmäßig bietet TYPO3 im Backend vier Spalten (Links, Normal, Rechts, Rand), in denen die Inhaltselemente eingefügt werden können. Bei Frontend-Layouts mit weniger Spalten stören die überflüssigen Spalten im Backend, da sie viel Platz wegnehmen. Zum Glück lassen sich die Spalten ausblenden.

TYPO3-Backend mit 4 Spalten
TYPO3-Backend mit 4 Spalten

Backend-Layout erstellen

Um die Spalten im Backend ausblenden zu können, muss als erstes ein Backend-Layout erstellt werden. Dazu kann man im Listen-Modul einen neuen Datensatz vom Typ Backend-Layout erstellen. Dieser befindet sich in der Kategorie Systemdatensätze. Zu dem Datensatz lässt sich ein Konfigurations-Assistent ausführen, in dem die Anzahl der Zeilen und Spalten und deren Bezeichnungen festgelegt werden können. Beim Beenden des Assistenten wird im Feld Konfiguration ein TypoScript-Code erzeugt. Ziel in diesem Beispiel ist es, alle Spalten bis auf die Hauptspalte auszublenden. Der TypoScript-Code dafür ist folgender:

TypoScript-Konfiguration für das Backend-Layout

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
backend_layout {
   colCount = 1
   rowCount = 1
   rows {
      1 {
         columns {
            1 {
               name = Inhalt
               colPos = 0
            }
         }
      }
   }
}
Mit einem Doppelklick kann der gesamte Code markiert werden.

Nachdem das Backend-Layout angelegt wurde, muss es den Seiten im Seitenbaum zugewiesen werden. Dazu muss der Datensatz einer Seite bearbeitet werden. Im Tab Erscheinungsbild kann das Backend-Layout dann für die aktuelle Seite und deren Unterseiten festgelegt werden.

Backend-Layout festlegen
Backend-Layout festlegen

Ab jetzt steht nur noch eine Spalte für Inhaltselemente zur Verfügung.

TYPO3-Backend mit einer Spalte
TYPO3-Backend mit einer Spalte

Geschrieben von: Jens Richter