TYPO3: Logs deaktivieren
TYPO3-Logo (Quelle: typo3.org)

TYPO3: Logs deaktivieren

In TYPO3 lassen sich die Logs deaktivieren, um den Bedarf an Performance und Speicherplatz zu reduzieren.

TYPO3 erzeugt zur Laufzeit Logs für Fehler, veralteten Programmcode und jede Handlung, die im TYPO3-Backend durchgeführt wird. Dadurch werden zum Beispiel sehr viele Einträge in der Datenbanktabelle sys_log erzeugt, die nach einer Weile den meisten Datenbank-Speicher belegt. Um die Erzeugung der Logs zu deaktivieren, muss die Konfigurations-Datei von TYPO3 bearbeitet werden. Diese befindet sich an folgender Stelle:

1
typo3conf/localconf.php
Mit einem Doppelklick kann der gesamte Code markiert werden.

In die Konfigurations-Datei müsse nun folgende Zeilen eingetragen werden, um die Logs zu deaktivieren:

1
2
3
4
5
6
7
8
9
$TYPO3_CONF_VARS['SYS']['systemLog']='';
$TYPO3_CONF_VARS['SYS']['systemLogLevel']='';
$TYPO3_CONF_VARS['SYS']['enableDeprecationLog']='0';
$TYPO3_CONF_VARS['SYS']['errorHandlerErrors']='0';
$TYPO3_CONF_VARS['SYS']['exceptionalErrors']='0';
$TYPO3_CONF_VARS['SYS']['syslogErrorReporting']='0';
$TYPO3_CONF_VARS['SYS']['belogErrorReporting']='0';
$TYPO3_CONF_VARS['BE']['allowDonateWindow']='0';
$TYPO3_CONF_VARS['SYS']['displayErrors']='0';
Mit einem Doppelklick kann der gesamte Code markiert werden.

Nach dem Speichern werden keine Einträge in die Datenbank-Tabelle sys_log geschrieben und es werden auch keine DeprecationLog-Dateien mehr erzeugt.

Geschrieben von: Jens Richter