Xampp: DocumentRoot anpassen
Apache-Logo (Quelle: www.apache.org)

Xampp: DocumentRoot anpassen

Um bei Xampp den DocumentRoot zu ändern, muss man in der Apache-Konfigurationsdatei httpd.conf ein paar Anpassungen durchführen.

Im DocumentRoot-Verzeichnis werden alle Projektordner angelegt. Das DocumentRoot-Verzeichnis ist normalerweise der Unterordner htdocs im Xampp-Installationsverzeichnis. In diesem Beispiel soll als DocumentRoot-Verzeichnis das Laufwerk W: dienen.

Über die Apache-Konfigurationsdatei httpd.conf kann die Einstellung für das DocumentRoot-Verzeichnis angepasst werden. Die Konfigurationsdatei befindet sich normalerweise in folgendem Ordner:

1
[xampp-ordner]\apache\conf\httpd.conf
Mit einem Doppelklick kann der gesamte Code markiert werden.

Drei Stellen müssen nun angepasst werden:

1
DocumentRoot W:/
Mit einem Doppelklick kann der gesamte Code markiert werden.
1
2
3
4
<Directory />
    Options FollowSymLinks
    AllowOverride None
</Directory>
Mit einem Doppelklick kann der gesamte Code markiert werden.
1
2
3
4
5
6
<Directory W:/>
    Options Indexes FollowSymLinks MultiViews
    AllowOverride None
    Order allow,deny
    allow from all
</Directory>
Mit einem Doppelklick kann der gesamte Code markiert werden.

Nach einem Neustart des Xampp-Apache-Moduls wird bei der Eingabe von http://localhost/projekt/ der Inhalt vom Ordner W:/projekt/ aufgerufen.

Geschrieben von: Jens Richter