Magento 2: Cache aktualisieren

In Magento 2 kann man den Cache über die Konsole aktivieren und deaktivieren.

In Magento 2 kann der Cache nicht mehr wie bisher über den Administratorbereich konfiguriert werden. Stattdessen gibt es Befehle, die über die Konsole des Webservers eingegeben werden müssen. Um den Cache zu aktualisieren, muss der Cache erst deaktiviert und danach wieder aktiviert werden.

Cache-Arten

In Magento 2 gibt es folgende Cache-Arten:

  • config
  • layout
  • block_html
  • collections
  • reflection
  • db_ddl
  • compiled_config
  • eav
  • customer_notification
  • config_integration
  • config_integration_api
  • full_page
  • config_webservice
  • translate

Cache-Status abfragen

Mit folgendem Befehl, kann der aktuelle Cache-Status abgefragt werden:

1
php bin/magento cache:status

Mit einem Doppelklick kann der gesamte Code markiert werden.

Cache aktivieren

Mit folgendem Befehl, kann der Cache für die Übersetzungen aktiviert werden:

1
php bin/magento cache:enable translate

Mit einem Doppelklick kann der gesamte Code markiert werden.

Cache deaktivieren

Mit folgendem Befehl, kann der Cache für die Übersetzungen deaktiviert werden:

1
php bin/magento cache:disable translate

Mit einem Doppelklick kann der gesamte Code markiert werden.