Datenbank unter Unix importieren und exportieren

Unter Linux lassen sich MySQL-Datenbank-Dumps über Kommandozeilenbefehle importieren und exportieren.

MySQL-Dump exportieren

Zur Erzeugung einer Dump-Datei, stellt Linux den Befehl mysqldump zur Verfügung. Die Datenbank wird in der Datei dump.sql gespeichert.

1
mysqldump -u [username] -p[password] [database] > dump.sql

Mit einem Doppelklick kann der gesamte Code markiert werden.

MySQL-Dump importieren

Der Import eines MySQL-Dumps kann mit dem Befehl mysql durchgeführt werden. In diesem Beispiel werden die Datenbankdaten aus der Datei dump.sql eingelesen.

1
mysql -u [username] -p[password] [database] < dump.sql

Mit einem Doppelklick kann der gesamte Code markiert werden.

Über den Autor

Mein Name ist . Mit dieser Website möchte ich meine Erfahrungen an andere Webentwickler weitergeben und schnelle Lösungen für die alltäglichen Probleme anbieten. Das Erstellen von Artikeln ist aber auch zeitlich sehr aufwändig, weswegen ich über jede Unterstützung via Patreon dankbar bin.